zurück zur D.O.N.A.L.D.-Homepage
-Startseite
-Impressum & Kontakt

Die D.O.N.A.L.D.

+Informationen
+Forschung
 
-Einführung
-Akademie der
Wissenschaften
-Links
+Veranstaltungen
-Stammtische
-Termine
-Presseberichte
-Mitgliederbereich

"Der Donaldist"

+Informationen
-Sonderhefte
-Bestellung
-Das donaldische Quiz

Donaldistische Forschung

Die donaldistische Forschung widmet sich der Erforschung der Familie Duck und des Entenhausener Universums (bzw. der uns diesbezüglich überlieferten Quellen und Berichte) in jeglicher nur denkbaren Hinsicht. Die neuesten Forschungsergebnisse werden jährlich auf dem Kongress vorgestellt und in der Fachzeitschrift "Der Donaldist" veröffentlicht.

Die Genese der donaldistischen Forschung

Die große Stärke der donaldistischen Wissenschaft ist ihre Universalität. Sämtliche klassischen Wissensgebiete finden unter dem Dach des Donaldismus ebenso ihre Heimat wie spezifisch Entenhausener Themen. Andreas Platthaus stellt die verschiedenen Arten der donaldischen Forschung und die wichtigsten Forschungsarbeiten bis 1995 vor. Mehr Informationen...

Akademie der Donaldistischen Wissenschaften

Die Akademie fördert den donaldistischen Nachwuchs und verleiht alljährlich den Professor-Püstele-Preis für die überzeugendste wissenschaftliche Arbeit des letzten Jahres. Mehr Informationen...


Donaldistische Forschung in
"Die tollsten Geschichten von Donald Duck"

Beginnend mit Heft 322 (März 2014) werden einzelne Ergebnisse der donaldistischen Forschung in den "Tollsten Geschichten von Donald Duck" von Ehapa veröffentlicht. Wir stellen die Beiträge vor und die Originalarbeiten aus dem "Der Donaldist" bzw. seinem Vorgänger "Der Hamburger Donaldist", aus denen sie hervorgegangen sind.


PDF


TGDD 322: Zahnprobleme von Wolfgang Fehlmann

Originalartikel: Fehlmannsche Kapsel (HD 8/9, 1978)

Seit langer Zeit fragen sich die Liebhaber der Donald-Comics, wieso die Ducks, wenn sie wütend sind, Zähne in ihrem Schnabel zeigen können, da normalerweise der Entenschnabel zahnfrei ist...


PDF

PDF


TGDD 323: Wie kommt der Toast auf den Mond? von Gangolf Seitz

Originalartikel (DD 82, 1992)

Eine bahnbrechende Forschungsarbeit über die besondere Beziehung von Daniel Düsentrieb und seinem Helferlein.


PDF

PDF


TGDD 326: Halbeigentum - Eine neuartige Form von Tierbesitz
von Serge Hediger

Originalartikel: "Ach bitte, haben Sie irgendein Viech?" -
Anmerkungen zum Halbeigentum
(DD 137, 2010)

Entenhausen hat eine besondere Form von Eigentumsrechten bei Tieren hervorgebracht. Pferde, zahme Füchse oder Alligatoren gehören immer ein bisschen einem anderen.


PDF

PDF


TGDD 327: Betrachtungen zum Phänomen des Betruges in der Gesellschaft und Rechtsordnung Entenhausens
von Torsten Gerber-Schwarzer

Originalartikel (DD 83, 1993)

Zimperlichkeit kann man den Bewohnern Entenhausens sicherlich nicht nachsagen - vor allem nicht, wenn es um Schmu, Schiebung und Schwindel aller Art geht.


PDF

PDF


TGDD 330: Die Cephalopoden - oder: Über die Entstehung der Pseudopetasien durch natürliche Auslese von Ernst Horst

Originalartikel (DD 72, 1990)

Die Entenhausener Hüte sind offenbar Wesen mit Sinnesorganen, die ihnen mitteilen können, wenn das Gehirn käst oder eine sonstige Gefahr droht.


PDF

PDF


TGDD 331: Tombouctou, mon amour - Fluchtkultur in Entenhausen von Andreas Platthaus

Originalartikel (DD 84, 1993)

Zahllose Geschichten aus Entenhausen enden in heilloser Flucht. Es ist die Unzahl an Schrecken und Gefahren, die den Entenhausener zur Flucht zwingt.


PDF

PDF


TGDD 334: Die Bedeutung des Angelsports für das Freizeitangebot der Stadt Entenhausen sowie für die Freizeitgestaltung Donalds von Eduard Wehmeier

Originalartikel (HD 19, 1979)

In einer hochgradig urbanisierten Metropole wie Entenhausen spielt der Freizeitwert der Stadt für ihre Bewohner eine besonders große Rolle.


PDF

PDF


TGDD 335: Elektrotechnik in Entenhausen -
Untersuchung der Netzspannung
von Uwe Wackerhagen

Originalartikel (DD 116, 2002)

Die Neffen tauen einen zugefrorenen Badmintonplatz mit elektrischen Heizkissen auf. Die Untersuchung dieses Vorfalls wird uns Erkenntnisse über die Stromversorgung der Stadt Entenhausen liefern.


PDF

PDF


TGDD 338: Das Entenhausener Münster von Christian Wessely

Originalartikel (DD 145, 2013)

Das Münster von Entenhausen ist für die Forschung aus mehreren Gründen von Interesse, als architektonische Leistung, als religionsgeschichtliche Referenz und aufgrund der neuen Perspektiven, die sich aus diesem Objekt ergeben.


PDF

PDF


TGDD 347: Ungewöhnliches Biotop von UJF Mindermann

Originalartikel (DD 76, 1991)

Durch Allomimese (also dem Nachahmen unbelebter Gegenstände - hier: Hüte, Mützen etc.) versucht die Pseudopetasie, sich dem Zugriff seiner natürlichen Feinde zu entziehen. Dabei hat die Symbiose mit den Entenhausenern unbestreitbare Vorteile.


PDF

PDF


TGDD 348: Ist Donald Duck eine Ente? - Die Morphotheltheorie
von Dr. paTrick Martin

Originalartikel: Über die Entstehung intelligenter Arten durch natürliche Zuchtwahl (DD 104, 1998)

Was ist Donald Duck denn eigentlich? Hätten wir ein Röntgenbild des "Enterichs", dann wäre diese Frage schnell beantwortet, denn das Vogelskelett unterscheidet sich stark von dem anderer Wirbeltiere.


PDF
Die Artikel aus dem TGDD erscheinen hier mit freundlicher Genehmigung von Ehapa. © Disney

Weitere Forschungsbeiträge

Um eine größere Verbreitung der donaldistischen Forschung zu erreichen, werden seit Anfang 2014 regelmässig Forschungsbeiträge online veröffentlicht. Folgende Artikel sind derzeit verfügbar:

Georges Helm: "Die Fußbekleidung der Enten" DD 89 8 Seiten, 1 MB
Patrick Martin: "Quantenchronodynamik des Stella - anatium - Universums" DD 111 10 Seiten, 4 MB
Andreas Platthaus: "Short Cuts - Kleine Ideen zu großen Themen. Teil 1: Fingerübung" DD 115 9 Seiten, 4 MB
Boemund V. Hunoltstein: "Beileibe kein deutsches Universum" DD 118 4 Seiten, 4 MB
Patrick Martin: "Astronomie Nova Stellarum Anatium, Pars I: De Lunis" DD 125 5 Seiten, 3 MB
Gangolf Seitz: "Meine Nerven, meine Nerven" DD 126 10 Seiten, 3 MB
Viola Dioszeghy-Krauß & Bernd Krauß: "Carpe canem - oder was?" DD 129 8 Seiten, 1 MB
Christian Pfeiler: "Unterwegs mit Tieren" DD 129 13 Seiten, 3 MB
Viola Dioszeghy-Krauß: "Sprache [...] im Anaversum" DD 130 27 Seiten, 12 MB
Reinhard Cziske: "Die Söhne der Habgier" DD 131 13 Seiten, 11 MB
Martin Söllig: "Bohnen (Teil 1)" DD 135 4 Seiten, 2 MB
Martin Söllig: "Bohnen (Teil 2)" DD 135 4 Seiten, 2 MB
Christian Pfeiler: "Im Labyrinth des Minotaurus" DD 137 5 Seiten, 3 MB
Viola Dioszeghy-Krauß: "Von der Erscheinung zum Wesen - Teil II" DD 139 48 Seiten, 10 MB
Uwe Lambach: "Computer in Entenhausen - Antiquiert oder revolutionär?" DD 143 11 Seiten, 2 MB
Uwe Lambach: "Fly Me To The Moon" DD 146 16 Seiten, 3 MB

Einige weitere Forschungen finden sich bei den Links