Die D.O.N.A.L.D.-Homepage

Deutsche Organisation nichtkommerzieller Anhänger des lauteren Donaldismus

Donaldisten: Wer sind sie? Was wollen sie? Und warum?

Die Familie Duck und die Welt, in der sie leben, liegen uns Donaldisten besonders am Herzen. Alltag und Abenteuer des "kleinen Herrn Duck", seine Geschicke und Missgeschicke, Erfolge und Misserfolge stehen im Mittelpunkt unseres Interesses. Vor allem die vom "guten Zeichner" Carl Barks verfassten und von der schöpferischen Sprachkünstlerin Erika Fuchs ins Deutsche übertragenen Berichte gelten uns als eine "Quelle nie versiegenden Vergnügens".

Erklärtes Ziel unserer Organisation sind Pflege und Förderung donaldistischen Sinn- und Gedankengutes und ihre Verbreitung in allen Bereichen unserer Gesellschaft.

Tagespanel für den 15.06.2021:

RSS-News-Feed

Aktuelles aus der D.O.N.A.L.D.

Das Leben der Ducks

Für Mitglieder unserer Organisation gibt es jetzt vom aktuellen Professor-Püstele-Preisträger das ultimative Nachschlagewerk der Berichte von Carl Barks und Erika Fuchs. Alle Berichte sind in chronologischer Reihenfolge mit einer Zusammenfassung und mit zahlreichen erheiternden und erstaunlichen Detailinformationen versehen.

Download im Mitgliederbereich (Passwort in den aktuellen MifüMi)

Der Donaldist 160

Im April 2021 erschien die aktuelle Ausgabe unseres vielbeachteten Kunstmagazins. Erneut werden zahlreiche Forschungsergebnisse aus den Fernsehkonferenzen vorgestellt. Ein kleiner Lichtblick in diesen Zeiten.

Mehr Informationen...

43. Kongress verschoben!

Auch in der weiterhin unabsehbaren Lage versucht das Orgateam, den 43. Kongress auszurichten. Der Kongress wurde jedoch erneut verschoben und soll nun am 26.03.2022 stattfinden. Kongressort bleibt das Museum Marta in Herford.

Weitere Informationen folgen...

Der Alleswisser

Vier Augen sehen mehr als zwei, zwei Hirne wissen mehr als eines und wir machen uns die Schwarmintelligenz zunutze: Unser donaldisches Forschungswiki "Der Alleswisser" ist online!
Hier kann sich jeder ein umfassendes Bild über den aktuellen Stand der Forschung machen und sich bei der Erstellung, Rezension, Korrektur und Diskussion der Fachartikel beteiligen. 

Mehr Informationen...

Donaldische Fernsehkonferenz

Da größere Veranstaltungen in diesen Zeiten nicht möglich sein werden, treffen wir uns jeweils am letzten Samstag im Monat um 18 Uhr virtuell. Neben dem allgemeinen Wiedersehen möchten wir uns pro Termin einem speziellen Thema widmen.

Die aktuellen Termine, Zugangsdaten und Themen sind im Terminkalender und im Schwarzen Brett zu finden.

DD-Sonderheft William Ward

Die allerersten europäischen Fortsetzungsgeschichten mit Donald Duck erschienen von 1937 bis 1940 im "Mickey Mouse Weekly". Sie wurden bislang noch nie in Deutschland veröffentlicht und werden exklusiv von der D.O.N.A.L.D. neu herausgegeben. Verkauf solange Vorrat reicht.

Mehr Informationen...

Termine

Stammtische

Veranstaltungen

  • 25.03.2022 - 27.03.2022:
    43. Kongress der D.O.N.A.L.D.
    Nähere Informationen folgen...
  • 26.03.2022, 18:00 Uhr:
    Mitgliederversammlung

Ausstellungen